Anerkennung §45

Soziale Dienste Ruhr ist ein privater Träger, der als niedrigschwelliges Hilfe- und Betreuungsangebot nach § 45 b (Absatz 1 Satz 6 Nr. 4) SGB XI anerkannt ist und mobile, ambulante Unterstützung für Menschen mit demenzbedingten Fähigkeitsstörungen, geistigen Behinderungen oder psychischen Erkrankungen bietet, die einen erheblichen allgemeinem Betreuungsaufwand haben oder/und dauerhaft in ihrer Alltagskompetenz eingeschränkt sind.

Das heißt, es besteht die Möglichkeit die Kosten unserer Leistungen in einem gewissen Umfang mit der Pflegekasse abzurechnen.