Philosophie

Ihr Wohl liegt uns am Herzen!

Soziale Dienste Ruhr richtet seine Arbeit am Prinzip der Ganzheitlichkeit aus. Das heißt, wir arbeiten individuell, ressourcen- und prozessorientiert. Wir schätzen alle Menschen unabhängig von Nationalität, Rasse, Geschlecht und sozialem Status wert, akzeptieren soziale, kulturelle und persönliche Unterschiede und berücksichtigen diese in der Betreuung.

Vorrangig sehen wir unsere Aufgabe in der qualitativen Betreuung und sinnvollen Begleitung der Pflegebedürftigen, um den Pflegenden die Möglichkeiten zu geben Freiräume für sich zu schaffen, um Kraft zu schöpfen und aufzutanken oder persönliche Termine wahrzunehmen. Dabei orientiert sich Soziale Dienste Ruhr mit seinen Hilfen inhaltlich und zeitlich flexibel an den Wünschen und Bedürfnissen der Familien und Pflegenden.

Unser Ziel ist es, das Familiengefüge oder die Lebensgemeinschaft durch Entlastungsangebote stabil zu halten, um so zu einer Verbesserung der Lebens- und Erlebenssituation aller am Pflegeprozess Beteiligten beizutragen.